Der KinderKramMarkt - KKM ;-)

Zu unserem Flohmarkt hatten wir dieses Mal einige Stände vertreten.

Bedingung für die Teilnahme war lediglich das Mitbringen eines Päckchen Kaffees oder eines Kuchens. Und schon konnte es losgehen:

Den Stand Tage zuvor in der Kita angemeldet, samstagfrüh aufgestellt, Ware ausgeräumt und kurz darauf starteten die fröhlichen Verkaufsgespräche.

Dabei konnten alle interessierten Flohmarktbesucher in Ruhe stöbern, während sich die Kinder die Zeit auf dem schönen Außengelände vertrieben haben.

Natürlich ist auch immer für das leibliche Wohl vorgesorgt. Getränke (Kaffee, Wasser, Tee) sind an diesen Tagen kostenfrei erhältlich.

Eine besonders große Unterstützung haben wir dieses Mal von der KATHI Rainer Thiele GmbH erhalten. 

Auch die Elternvertreterinnen Frau Walther und Frau Reichenbach haben uns besonders engagiert unterstützt: sowohl bei der Planung und Organisation des Krammarktes, als auch beim Grillen der Würstchen.

Herzlichen Dank.

Wir freuen uns auch beim nächsten Flohmarkt wieder auf gemeinsames und zahlreiches Stöbern, Tauschen und Handeln.

Bis zum nächsten Mal beim KKM (Trödeltreff) im Kita-Garten vom “Onkel Uhu“