pflanzaktion mit Edeka

Gesunde Ernährung - unser Gemüsebeet

Wir wissen schon genau, wie wir ausgewogen essen und trinken. Jetzt bringen wir unser eigenes Gemüse auf den Tisch. Auf dem Weg dahin hilft uns EDEKA und bepflanzt mit uns unser eigenes Gemüsebeet.

Zuerst sprechen wir ab, was wir in das Beet pflanzen und dann krempeln wir die Ärmel hoch und beginnen mit der Arbeit . Nachdem die Erde umgegraben ist, zerkrümeln wir sie ganz klein – das ist wichtig, damit die Pflänzchen gut anwachsen. Mit einem Bindfaden werden Reihen abgesteckt – so hat jede Pflanze genug Platz zum wachsen.

Nun sind die Pflänzchen dran. Aber Vorsicht: die Schnecke soll sich nicht an unserem Gemüse sattessen – die muss weg! Hilfestellung gibt es beim Pflanzen der Setzlinge: Eisbergsalat, Lollo Rosso, Radieschen, Kürbis, Gurke, Petersilie, Rote Beete und Kohlrabi finden nach und nach ihren Platz im Beet .

… und jetzt? Wir achten darauf, dass unser Gemüse immer ausreichend Wasser bekommt und beobachten es beim Wachsen bis zur Ernte. Hm, das wird LECKER!